Beitragsseiten

IMG 0012

Fest installierte Geräte unter der Kuppel:


130 mm Refraktor (ZEISS)
Technische Daten: 130 mm Öffnung; 1.950 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 0,5“.
Das Gerät ist eines der beiden Hauptgeräte der Sternwarte. Es auf einer parallaktischen Montierung der Firma ALT befestigt.

16'' f/8-Ritchey-Chrétien-RC
Technische Daten: 406 mm Öffnung; 3.250 mm Brennweite.
Dieses Gerät ist das zweite der beiden Hauptgeräte der Sternwarte. Es ist ebenfalls auf der parallaktischen Montierung der Firma ALT befestigt.

Mittels unseres motorisch angetriebenen, drehbaren Zugangspodestes können wir uns, und natürlich unsere Besucher, in eine entspannte Beobachtungsposition zum Teleskop bringen.

 

Besuchen Sie unseren virtuellen Rundgang

 

 

Mobile Geräte für den Betrieb auf unserer Terrasse:

Hier stellen wir unsere mobilen Teleskope vor, mit denen Sie auf unserer Terrasse auch einmal das Ausrichten und Fokussieren üben können.

Diese Geräte stehen auch unseren Besuchern zum selbst Ausprobieren zur Verfügung. Teilweise werden diese Geräte von uns auch mobil genutzt.

 

IMG 0011 100 mm Refraktor (Vixen)

Technische Daten: 102 mm Öffnung; 1.000 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 1,1“

Montierung: HEQ6-R Goto (Skywatcher)

IMG 0027

10“ Dobson mm (GSD)“.

Technische Daten:250 mm Öffnung; 1.250 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 0,55“

IMG 0028

8“ Schmdt- Cassegrain Celestron

Technische Daten:200 mm Öffnung; 2000 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 0,58“

 

IMG 0022

8“ Schmdt- Cassegrain Typ LX 10 EMC (Meade)

Technische Daten:200 mm Öffnung; 2000 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 0,58“

 

IMG 0039

4“ Newton (Kosmos 114)

Technische Daten: 114 mm Öffnung; 500 mm Brennweite

 

IMG 0014

70 mm Refraktor (Bresser)

Technische Daten: 70 mm Öffnung; 700 mm Brennweite; Auflösungsvermögen 0,58“

 

 

 

Besuchen Sie unseren virtuellen Rundgang

Veranstaltungen

Melden Sie ihre Feuerkugelsichtung

Haben Sie etwas Helles und Schnelles gesehen, das wie eine große Sternschnuppe aussah?

Berichten Sie uns davon: Es könnte eine Feuerkugel gewesen sein!

Feuerkugelsichtung melden

Öffnungszeiten

Geschäftszeit:
In der Regel sind wir mittwochs zwischen 18:00 und 20:00 Uhr persönlich für Sie da.

Sternwarte:
In der Regel mittwochs und freitags ab 19:00 während der Vortragssaison (Oktober bis April)

Olbers-Gesellschaft Bremen e.V.

c/o Olbers-Gesellschaft eingetragener Verein
Hochschule Bremen - Fachbereich Betriebswirtschaft und Nautik
Werderstraße 73
28199 Bremen

Telefon: (0421) 167 677 06
E-Mail: olbers@olbers-gesellschaft.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok