Lambda-CDM - Das Standardmodell der Kosmologie

Kategorie
Planetariumsvorträge
Datum
2020-04-15 19:30
Veranstaltungsort
Hochschule Bremen, Olbers-Planetarium

Unser Universum, mit all den Galaxien, Sternen und Planeten. Woher kommt eigentlich alles was wir sehen, wie ist es entstanden? Die Wissenschaft der Astronomie, der Kernphysik, die Mathematik und die Wissenschaft der Kosmologie haben sich Gedanken gemacht und aus Beobachtungen und Simulationen eine genaue Vorstellung davon wie diese Fragen beantwortet werden können. Mit dem „LAMDA-CDM Standardmodell der Kosmologie“. Wir werden einen Überblick davon bekommen wie sich die Wissenschaft die Entstehung von Allem vorstellt.

 
 

Powered by iCagenda

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Melden Sie ihre Feuerkugelsichtung

Haben Sie etwas Helles und Schnelles gesehen, das wie eine große Sternschnuppe aussah?

Berichten Sie uns davon: Es könnte eine Feuerkugel gewesen sein!

Feuerkugelsichtung melden

Öffnungszeiten

Geschäftszeit:
In der Regel sind wir mittwochs zwischen 18:00 und 20:00 Uhr persönlich für Sie da.

Sternwarte:
In der Regel mittwochs und freitags ab 19:00 während der Vortragssaison (Oktober bis April)

Olbers-Gesellschaft Bremen e.V.

c/o Olbers-Gesellschaft eingetragener Verein
Hochschule Bremen - Fachbereich Betriebswirtschaft und Nautik
Werderstraße 73
28199 Bremen

Telefon: (0421) 167 677 06
E-Mail: olbers@olbers-gesellschaft.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok