hfn

 

Ihr Ziel ist es, „in wissenschaftlicher und volkstümlicher Weise praktische und theoretische Fragen der Astronomie und verwandter Wissensgebiete zu bearbeiten und die geschichtliche Seite der Astronomie in Bremen zu pflegen“ (Auszug aus der Satzung).

Diesem Ziel dienen die regelmäßig mittwochs stattfindenden Planetariumsvorträge der Olbers-Gesellschaft sowie die im Winterhalbjahr monatlich stattfindenden Hauptvorträge. Die letzteren sind durchgängig mit externen Referenten aus ganz Deutschland, typischerweise professionelle Astrophysiker oder Astronomen, besetzt. Sämtliche Vorträge sind der interessierten Öffentlichkeit auch ohne Vereinsmitgliedschaft zugänglich.

Der praktischen Arbeit dient die Walter-Stein-Sternwarte auf dem Dach der Hochschule Bremen in der Werderstraße. Wenn das Wetter es zulässt, werden hier in der Hauptsache Planeten, Mond und hellere Himmelsobjekte beobachtet. Diese Aktivitäten stellen nicht zuletzt eine Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit dar. Die Lichtverschmutzung durch den extrem aufgehellten Nachthimmel mitten in Bremen setzen der nächtlichen Beobachtung aber deutliche Grenzen.

Unbeeinflusst davon ist der seit 2003 deutlich ausgeweitete Schwerpunkt Sonnenbeobachtung.
Einer großzügigen Spenderin verdankt der Verein die Mittel, seine Instrumente zur Sonnenbeobachtung u.a. um Filter für den H-α Bereich zu erweitern. Mit dieser Ausrüstung leistet die Olbers-Gesellschaft einen Beitrag zum Physikalischen Praktikum der Universität Bremen und ist dadurch auch in der Ausbildung der Studenten präsent.
Durch die Beteiligung an dem Projekt Forschnet im Rahmen des ‚Lernortes Labor‘ (LeLa am IPN Kiel) ist die Olbers-Gesellschaft darüber hinaus in dem zukunftweisenden Bereich der Schülerlabore zur Förderung des naturwissenschaftlichen Nachwuchses tätig.

 

Veranstaltungen

Melden Sie ihre Feuerkugelsichtung

Haben Sie etwas Helles und Schnelles gesehen, das wie eine große Sternschnuppe aussah?

Berichten Sie uns davon: Es könnte eine Feuerkugel gewesen sein!

Feuerkugelsichtung melden

Öffnungszeiten

Geschäftszeit:
In der Regel sind wir mittwochs zwischen 18:00 und 20:00 Uhr persönlich für Sie da.

Sternwarte:
In der Regel mittwochs und freitags ab 19:00 während der Vortragssaison (Oktober bis April)